Was ist Physiotherapie / Krankengymnastik

Die Physiotherapie ist eine Alternative oder Ergänzung zur Behandlung Ihrer Beschwerden mit Medikamenten.

Als natürliches Heilverfahren nutzt sie die passive und aktive Bewegung des Menschen zur Heilung und Vorbeugung von Erkrankungen.

Bei den aktiven Bewegungen, wird der Patient durch die therapeutische Anleitung unterstützt, welche zielgerichtet am individuellen Problem des Patienten ansetzt. Sie helfen dem Patienten z.B. bewusst seine eigene Bewegung wahrzunehmen, schädigende Bewegungsmuster selbstständig zu korrigieren und Dehnübungen eigenständig durchzuführen.

Sie werden ergänzt durch passive Therapiemaßnahmen (z.B. Massage, Elektrotherapie, Wärme und Kälteanwendungen, therapeutische passive Techniken wie z.B. manuelle Therapie, Triggerpunktbehandlung und vieles mehr).

Lesen Sie weiter: Ziele der Physiotherapie

 

Terminvereinbarungen

Montag bis Freitag
von 9:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
von 15:00 bis 17:30 Uhr